Zum Hauptinhalt springen

Jeder von uns wird in eine Familie hineingeboren, die gewisse Regeln und in der jeder seinen Platz und seine Pflichten hat. Wenn wir als Mann geboren werden, kommen wir immer wieder mit Erwartungen in Kontakt. Es werden Ansprüche an uns gestellt, ob direkt ausgesprochen oder subtil im Hintergrund, wie wir zu sein haben und was wir tun sollen. Wir geben unser Bestes, dem gerecht zu werden um Liebe und Anerkennung zu bekommen und unseren Platz, zunächst in der Familie und später in der Gesellschaft, zu sichern.

Was zunächst im Außen an uns herangetragen wurde, haben wir später übernommen, so wurden innerer Druck und die Angst unzulänglich zu sein zu stetigen Begleitern. Weitere Leid verursachende Gefühle können sein:

  • Leistungsdruck.
  • Die Angst nicht gut genug zu sein.
  • Der Druck ein richtiger Mann zu sein.
  • Der Drang sich beweisen zu müssen.
  • Der Anspruch ein guter Liebhaber zu sein.
  • Das Bedürfnis nach Anerkennung.
  • Die Angst zu Scheitern.

Selbst wenn wir vermeintlich etwas anderes leben als das, was wir in unserer Kindheit erfahren haben, sind wir geprägt von unserer Erziehung. Der Druck etwas zu leisten und die Angst nicht so zu sein wie man sein sollte, machen es uns immer wieder schmerzlich eng.

In diesem Seminar wenden wir uns nach innen und untersuchen wie der innere Druck sich in uns auswirkt und welche Glaubenssätze uns unbewusst bestimmen. Über die Auseinandersetzung mit unseren Gefühlen und unseren Ängsten eröffnet sich ein Raum in dem wir erleben, dass wir genau so wie wir sind, gut genug sind. Aus diesem Raum heraus, haben wir die Möglichkeit unsere eigene Wahrheit zu leben und uns selbst immer wieder neu zu erfinden. Es eröffnet sich die Gelegenheit zu sehen welche Abenteuer auf uns warten und was wir, aus uns heraus, in diese Welt bringen wollen.

Für dieses Seminar brauchst du keinerlei Vorerfahrung.

Komme bitte gesund zum Seminar und bringe folgendes mit:

  • einen aktuellen negativen Corona-Test
  • bequeme Kleidung
  • ein Sitzkissen
  • eine Decke
  • etwas zu essen

Für Wasser und Tee ist gesorgt.

Teilnahmegebühr: 80,00 €

Eine Anmeldung für das Seminar ist erforderlich. Melde dich bitte vor Seminarbeginn per Email oder telefonisch an.

Termine

9:00 - 17:30 Uhr