Zum Hauptinhalt springen

Im Verlauf unserer Kindheit entwickeln sich, durch unsere Erziehung und wie wir das Leben kennenlernen, verschiedene Instanzen in uns. Je nachdem wie unsere Umgebung auf uns schaut und welche Anforderungen an uns gestellt werden, entwickeln sich diese „Teilpersönlichkeiten“ unterschiedlich stark. Den Umgang mit Gefühlen, was erlaubt und nicht erlaubt war, sowie die Sätze die uns darüber gesagt wurden, nehmen wir nach innen.

So sind verschiedene Anteile in uns entstanden, wie zum Beispiel:

  • Der Kontrolleur, der ständig alles im Blick haben will, um unseren Schutz allzeit sicher zu stellen.
  • Das innere Kind, das in seiner kindlichen Natur sowohl bedürftig und verletzlich als auch kreativ und unbeschwert auftauchen kann.
  • Der Antreiber, der uns zum Tun und Umsetzen bewegt und gewährleistet, dass wir unsere täglichen Aufgaben erledigen.
  • Der Kritiker, der genau überprüft was wir tun und wo mögliche Fehler liegen.
  • Der Perfektionist, dessen Anspruch man nicht gerecht werden kann.

Das was wir als »Ich« erleben ist  also eher »viele«. »Wer« wir in verschieden Situationen sind, wie wir Dinge erleben und welche Entscheidungen wir treffen, wird von diesen teils bewussten, teils unbewussten Persönlichkeitsanteilen bestimmt. Sind wir in unserer Mitte und alle inneren Anteile an ihrem Platz, funktioniert das kleine Unternehmen unserer Gesamtpersönlichkeit harmonisch. Übernehmen jedoch bestimmte Instanzen den Führungsplatz, kommen wir aus unserer Mitte und sind widersprüchlichen Impulsen ausgesetzt.

In diesem Seminar wenden wir uns mittels »Voice Dialogue« unseren verschiedenen Teilpersönlichkeiten zu und erforschen sie, sowie ihre Wirkung auf unser Leben. Über die Auseinandersetzung mit diesen Anteilen, bekommen wir mehr Klarheit über unsere Innenwelt, erkennen was uns bestimmt und erhalten mehr Wahlfreiheit/Handlungspielraum.

Für dieses Seminar brauchst du keinerlei Vorerfahrung.

Komme bitte gesund zum Seminar und bringe folgendes mit:

  • einen aktuellen negativen Corona-Test (Selbsttest)
  • bequeme Kleidung
  • ein Sitzkissen
  • eine Decke
  • etwas zu essen

Für Wasser und Tee ist gesorgt.

Teilnahmegebühr: 95,00 €

Eine Anmeldung für das Seminar ist erforderlich. Melde dich bitte vor Seminarbeginn per Email oder telefonisch an.

Termine

Derzeit keine Termine.