Voice Dialogue – Innere Instanzen

von | Mrz 23, 2019

Jeder kennt innere Sätze wie:

„Jetzt aber mal los!“

„So wird das nichts!“

„Du hast es wieder nicht hingekriegt!“

„Bist du dir da ganz sicher?“

Jeder kennt auch das Gefühl, sich in bestimmten Situationen klein und hilflos zu fühlen (inneres Kind), sich keinen Fehler leisten zu dürfen (Perfektionist), den Druck alles im Blick haben zu müssen (Kontrolleur) etc.

Diese verschiedenen Anteile sind im Verlauf unserer Entwicklung nach und nach entstanden und haben zum Teil eine unterstützende Position, aber zum Teil auch eine übermächtige und hinderliche Position.

Wenn wir in unserer Mitte sind und alle inneren Anteile an ihrem Platz, funktionniert das kleine Unternehmen unserer Gesamtpersönlichkeit harmonisch.

Wenn manche Anteile aber die Führung übernehmen, kommen wir immer wieder aus unserer Mitte und sind widersprüchlichen Impulsen ausgesetzt.

In diesem Seminar kannst du lernen, mit Hilfe von „Voice Dialogue“ und Techniken aus der Aufstellungsarbeit, mehr Klarheit über deine Innenwelt zu bekommen und dir neue Ressourcen erschließen.

Für dieses Seminar brauchst du keine Vorerfahrung. Nur Offenheit für dich Selbst

Termin :

Derzeit keinen Termin

Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich!

Anmeldung bitte persönlich per Email (kontakt@atemundstille.de) und bis spätestens 27. August.

Wir freuen uns, wenn du 15 Minuten vor Beginn des Seminars da bist, somit hast du die Möglichkeit in Ruhe anzukommen wir können gemeinsam pünktlich beginnen .
Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert auf 6-12.

Bei Interesse oder Rückfragen kannst du uns unter folgender Adresse kontaktieren:

kontakt@atemundstille.de